Logo Dummy

Das Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt und die Kongregation der Schwestern des Erlösers als Träger des Krankenhaus St. Josef Schweinfurt sind Träger der SAPV Gesellschaft Palliativo. Die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) richtet sich an Patienten im fortgeschrittenen Stadium einer nicht heilbaren Erkrankung. Betroffene haben durch SAPV die Möglichkeit, eine hochspezielle und ganzheitliche Versorgung in Ihrem gewohnten Lebensumfeld zu erfahren.

Für die spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) suchen wir

Ärztlicher Leiter (w/m/d) in Voll-und Teilzeit

Ihre Aufgaben

Palliativo erbringt Leistungen der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung für die Städte und Landkreise Schweinfurt, Bad Kissingen, Bad Neustadt a.d.S. und Rhön-Grabfeld. Unser Team besteht aus Fachpflegekräften, Ärzten und einer Seelsorgerin.

  • Ärztliche Leitung der SAPV Palliativo
  • Übernahme von organisatorischer Verantwortung in enger Abstimmung mit der pflegerischen Leitung und Geschäftsführung Palliativmedizinische Versorgung und Betreuung der Patienten
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Zusammenarbeit mit niedergelassenen Haus- und Fachärzten, kooperierenden Hospizvereinen, weiteren an der Versorgung der Patienten beteiligten Berufsgruppen sowie den Krankenhäusern der Region
  • Kontinuierlicher Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit
  • Repräsentation der SAPV Palliativo

Für Fragen stehen Ihnen Herr Stacha und Herr Oertel gerne auch telefonisch unter 09721 720-3072 oder per E-Mail zur Verfügung.

Sie bringen mit

  • Facharzt mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin sowie Erfahrung im Bereich Palliative Care
  • Leitungserfahrung und Kompetenzen in der Weiterbildung ärztlicher Kollegen
  • Führerschein Klasse B

Wir wünschen darüber hinaus

  • Teamplayer, der gern eigene Akzente setzt und unternehmerisches Denken mitbringt
  • Bereitschaft, unter den gegebenen Rahmenbedingungen den weiteren Ausbau unseres Teams inhaltlich und strukturell mitzugestalten
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, empathische Persönlichkeit sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortung, Einfühlungsvermögen und Sensibilität in der Begleitung der uns anvertrauten Patienten

Wir bieten

  • Multiprofessionelles, engagiertes und erfahrenes Team
  • Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen, Supervision
  • Regelmäßige Teamtage und Teambuildingmaßnahmen
  • Großzügige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Breiter Gestaltungsspielraum beim weiteren Ausbau des SAPV-Teams und der Weiterentwicklung palliativer Strukturen
  • Kollegiales, teamorientiertes Arbeitsklima mit Kommunikation auf Augenhöhe
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsorientierter Vergütung mit festen und variablen Anteilen

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte übermitteln Sie Ihre Unterlagen an: Palliativo Main|Saale|Rhön, z.Hd. Gregor Stach und Veit Oertel, Robert-Koch-Straße 10, 97422 Schweinfurt, gerne auch per E-Mail an . Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 09721 720-3072 zur Verfügung.