Logo Dummy

Stellenangebote

Das Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt und die Kongregation der Schwestern des Erlösers als Träger des Krankenhaus St. Josef Schweinfurt sind Träger der SAPV Gesellschaft Palliativo. Die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) richtet sich an Patienten im fortgeschrittenen Stadium einer nicht heilbaren Erkrankung. Betroffene haben durch SAPV die Möglichkeit, in der letzten Lebensphase eine hochspezielle und ganzheitliche Versorgung in Ihrem gewohnten Lebensumfeld zu erfahren. Dies benötigt den geschulten Blick und das Engagement eigens dafür ausgebildeten Personals, um eine bedarfsorientierte Patientenversorgung zu realisieren.

NEU: Vielleicht spricht Sie als Palliativmediziner die Möglichkeit an, im Rahmen der neuen Schweinfurter Palliativ-Kooperation zweigleisig tätig zu sein?

Keine offene Stelle in Ihrem Bereich?

Wir freuen uns dennoch auf Ihre Initiativbewerbung. Bitte übermitteln Sie Ihre Unterlagen an:

Palliativo Main│Saale│Rhön, Karl-Götz-Straße 30, 97424 Schweinfurt, gerne auch per E-Mail an . Für Fragen stehen wir gerne unter der Telefonnummer 09721 6055-153 zur Verfügung.